Mit Bewerbungsmappe rein – mit Ausbildungsplatz raus

Unter dem Motto „Non-Stopp zum Ausbildungsplatz“ fand am 9. Februar im Bürgerzentrum in Waiblingen das F.A.I.R.-Azubi-Speed-Dating statt. Der Erfolg der vergangenen beiden Jahre hat sich nicht nur wiederholt, sondern wurde übertroffen. Dieses Mal nahmen rund 40 Unternehmen aus allen Branchen mit attraktiven Ausbildungsberufen, die für 2015 noch zu besetzen waren, an der Initiative teil. Auch von Seiten der Schulabgänger war das Interesse hoch. Über 500 Bewerber(innen) nutzten ihre Chance. Sie stellten sich als potentielle Azubis in Kurzgesprächen von 15 Minuten vor und machten sich direkt bei den Unter-nehmen über die Ausbildung schlau. Erste Rückmeldungen von Unter-nehmen und Schülern geben Anlass, von erneut guten Zahlen bei der Vermittlung auszugehen. Schnell und effektiv wurden per Handschlag Absichtserklärungen besiegelt, es gemeinsam zu versuchen; sei es in Form eines Praktikums oder verbindlichen Ausbildungsplatzes. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nutzten den kostenfreien Bewerbungsmappen-Check, um Tipps für die Unterlagengestaltung zu bekommen. Die Veranstaltung wurde ausgerichtet von der Fachkräfteallianz im Rems-Murr-Kreis F.A.I.R.. Für Fragen zur Veranstaltung steht zur Verfügung: Barbara Keller, IHK Bezirkskammer Rems-Murr (Telefon 07151/95969-8744).