Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Februar 2019

F.A.I.R.-Azubi-Speed-Dating 2019

11.02.2019, 10:00 bis 13:00
Schwabenlandhalle Fellbach, Guntram-Palm-Platz 1
Fellbach, baden-Württemberg 70736
+ Google Karte

Das F.A.I.R. „Azubi-Speed-Dating – Non-Stop zum Azubi oder zum Ausbildungsplatz“ geht wieder an den Start. Schülerinnen und Schüler aller Schularten im Rems-Murr-Kreis können in Gesprächen von 10 – 15 Minuten die Chance ergreifen, mehr über Unternehmen und deren Ausbildungsplätze zu erfahren und sich um attraktive Ausbildungsplätze zu bewerben. Wann: Montag, 11.02.2019 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr Wo: Schwabenlandhalle, Guntram-Palm-Platz 1, 70736 Fellbach Listen mit den teilnehmenden Unternehmen und den angebotenen Ausbildungsplätzen sowie einen Ablaufplan und eine Checkliste zur Veranstaltung steht unter htp://www.fair-rems-murr.de/downloads-2/ zum…

Mehr erfahren »

Die Rolle von Human Resource in der digitalisierten Arbeitswelt

19.02.2019, 10:00 bis 13:00
Böhringer Ingelheim, Birkendorferstr. 65
Biberach an der Riß, Baden-Württemberg 88397 Deutschland
+ Google Karte

Die digitale Transformation von Geschäftsmodellen erfordert eine umfassende Neuausrichtung von Inhalten und Organisationsstrukturen der HR Bereiche HR hat die Chance zum Treiber und Mitgestalter einer Unternehmenskultur zu werden, die einerseits Kreativität freisetzt und andererseits unternehmerische Eigenverantwortung stärkt. Dazu gehören Schnelligkeit und Agilität ebenso wie Offenheit zur Vernetzung von Mitarbeitenden. Wie dieser Prozess zielgerichtet starten und die Förderung der Mitarbeitenden erfolgreich werden kann, wird in den Themenveranstaltungen erläutert. Die Veranstaltungen finden zum gleichen Thema mit drei verschiedenen hochkarätigen Experten an drei…

Mehr erfahren »

Die Rolle von Human Resource in der digitalisierten Arbeitswelt

21.02.2019, 13:00 bis 16:00
Innocel Innovations-Center, Marie-Curie-Str. 8
Lörrach, Baden-Württemberg 79539 Deutschland
+ Google Karte

Die digitale Transformation von Geschäftsmodellen erfordert eine umfassende Neuausrichtung von Inhalten und Organisationsstrukturen der HR Bereiche HR hat die Chance zum Treiber und Mitgestalter einer Unternehmenskultur zu werden, die einerseits Kreativität freisetzt und andererseits unternehmerische Eigenverantwortung stärkt. Dazu gehören Schnelligkeit und Agilität ebenso wie Offenheit zur Vernetzung von Mitarbeitenden. Wie dieser Prozess zielgerichtet starten und die Förderung der Mitarbeitenden erfolgreich werden kann, wird in den Themenveranstaltungen erläutert. Die Veranstaltungen finden zum gleichen Thema mit drei verschiedenen hochkarätigen Experten an drei…

Mehr erfahren »

Die Rolle von Human Resource in der digitalisierten Arbeitswelt

28.02.2019, 13:00 bis 16:00
BBQ Berufliche Bildung gGmbH, Eppelheimer Str. 13
Heidelberg, Baden-Württemberg 69115 Deutschland
+ Google Karte

Die digitale Transformation von Geschäftsmodellen erfordert eine umfassende Neuausrichtung von Inhalten und Organisationsstrukturen der HR Bereiche HR hat die Chance zum Treiber und Mitgestalter einer Unternehmenskultur zu werden, die einerseits Kreativität freisetzt und andererseits unternehmerische Eigenverantwortung stärkt. Dazu gehören Schnelligkeit und Agilität ebenso wie Offenheit zur Vernetzung von Mitarbeitenden. Wie dieser Prozess zielgerichtet starten und die Förderung der Mitarbeitenden erfolgreich werden kann, wird in den Themenveranstaltungen erläutert. Die Veranstaltungen finden zum gleichen Thema mit drei verschiedenen hochkarätigen Experten an drei…

Mehr erfahren »

April 2019

Neues Lernen für zukunftsfähige Organisationen

04.04.2019, 13:30 bis 16:30
Arbeitgeberverband Südwestmetall, Geschäftsstelle Bezirksgruppe Schwarzwald-Hegau, Am Hoptbühl 1
Villingen-Schwennigen, 78048 Demokratische Republik Kongo
+ Google Karte

Modellprojekt „familyNET 4.0 – digitales familienbewusstes Unternehmen“ am 04.04.2019 bei SWM Villingen und am 09.04.2019 bei SWM Esslingen Themenveranstaltung: „Neues Lernen für zukunftsfähige Organisationen“ Die Digitalisierung bietet Chancen für Unternehmen und Beschäftigte. Rund um die Digitalisierung gibt es für Organisationen, die zukunftsfähig ausgerichtet sein möchten, aber auch zahlreiche Herausforderungen: Digitalisierung von Geschäftsmodellen, Globalisierung, neue Vertriebskanäle, Vernetzung, New Work, Speed to Market, kurze Produkt -Release-Zyklen und Innovationdruck. Wir laden Sie herzlich ein zur dritten Themenveranstaltung „Neues Lernen für zukunftsfähige Organisationen“ mit…

Mehr erfahren »

Neues Lernen für zukunftsfähige Organisationen

09.04.2019, 13:00 bis 16:00
Arbeitgeberverband Südwestmetall, Geschäftsstelle Bezirksgruppe Neckar-Fils, Mettinger Straße 137
Esslingen am Neckar, 73728 Deutschland

Modellprojekt „familyNET 4.0 – digitales familienbewusstes Unternehmen“ am 04.04.2019 bei SWM Villingen und am 09.04.2019 bei SWM Esslingen Themenveranstaltung: „Neues Lernen für zukunftsfähige Organisationen“ Die Digitalisierung bietet Chancen für Unternehmen und Beschäftigte. Rund um die Digitalisierung gibt es für Organisationen, die zukunftsfähig ausgerichtet sein möchten, aber auch zahlreiche Herausforderungen: Digitalisierung von Geschäftsmodellen, Globalisierung, neue Vertriebskanäle, Vernetzung, New Work, Speed to Market, kurze Produkt -Release-Zyklen und Innovationdruck. Wir laden Sie herzlich ein zur dritten Themenveranstaltung „Neues Lernen für zukunftsfähige Organisationen“ mit…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber zu Co-Working Lösungen wissen sollten“

27.05.2019, 13:00 bis 16:00
SÜDWESTMETALL, Mayennerstr. 62
Waiblingen, Baden-Württemberg 71332 Deutschland

Modellprojekt „familyNET 4.0 – digitales familienbewusstes Unternehmen“ Themenveranstaltung: „Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber zu Co-Working-Lösungen wissen sollten“ Wenn Unternehmen an flexible Arbeitsformen denken, dann haben sie in erster Linie mobiles Arbeiten oder lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle auf der Agenda. Das ist jedoch noch nicht alles – eine enge, schnelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit über alle Ebenen jenseits der Präsenzkultur ist möglich. Und zwar mit Hilfe von neuen technischen Möglichkeiten, Wissenstransfer und Kollaboration mit dem Ziel Mitarbeitende potenzialorientiert…

Mehr erfahren »

Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber zu Co-Working-Lösungen wissen sollten

28.05.2019, 13:00 bis 16:00
Stadtwerke Karlsruhe, Daxlander Str. 72
Karlsruhe, 76185 Deutschland

Modellprojekt „familyNET 4.0 – digitales familienbewusstes Unternehmen“ Themenveranstaltung: „Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber zu Co-Working-Lösungen wissen sollten“ Wenn Unternehmen an flexible Arbeitsformen denken, dann haben sie in erster Linie mobiles Arbeiten oder lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle auf der Agenda. Das ist jedoch noch nicht alles – eine enge, schnelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit über alle Ebenen jenseits der Präsenzkultur ist möglich. Und zwar mit Hilfe von neuen technischen Möglichkeiten, Wissenstransfer und Kollaboration mit dem Ziel Mitarbeitende potenzialorientiert…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber zu Co-Working-Lösungen wissen sollten

03.06.2019, 13:00 bis 16:00
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V., Unter den Linden 2
Reutlingen, 72762 Deutschland

Modellprojekt „familyNET 4.0 – digitales familienbewusstes Unternehmen“ Themenveranstaltung: „Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber zu Co-Working-Lösungen wissen sollten“ Wenn Unternehmen an flexible Arbeitsformen denken, dann haben sie in erster Linie mobiles Arbeiten oder lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle auf der Agenda. Das ist jedoch noch nicht alles – eine enge, schnelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit über alle Ebenen jenseits der Präsenzkultur ist möglich. Und zwar mit Hilfe von neuen technischen Möglichkeiten, Wissenstransfer und Kollaboration mit dem Ziel Mitarbeitende potenzialorientiert…

Mehr erfahren »

Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber über Co-Working-Lösungen wissen sollten

04.06.2019, 13:00 bis 16:00
WERMA Signaltechnik GmbH & Co. KG, Dürbheimer Str. 15
Rietheim-Weilheim, 78604 Deutschland

Modellprojekt „familyNET 4.0 – digitales familienbewusstes Unternehmen“ Themenveranstaltung: „Wissenstransfer, Kollaboration & flexibles Arbeiten im digitalen Zeitalter – was Arbeitgeber zu Co-Working-Lösungen wissen sollten“ Wenn Unternehmen an flexible Arbeitsformen denken, dann haben sie in erster Linie mobiles Arbeiten oder lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle auf der Agenda. Das ist jedoch noch nicht alles – eine enge, schnelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit über alle Ebenen jenseits der Präsenzkultur ist möglich. Und zwar mit Hilfe von neuen technischen Möglichkeiten, Wissenstransfer und Kollaboration mit dem Ziel Mitarbeitende potenzialorientiert…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren